Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

digitaler wandel

 

Digitalisierung ist omnipräsent. Kaum ein Tag vergeht, ohne dass nicht in der Fachpresse und auch in anderen Medien ein Artikel zum Thema erscheint. Die Politik betont ihre Wichtigkeit für den Wirtschaftsstandort, die Kammern sensibilisieren ihre Mitglieder und die IT- und Telekomanbieter zeigen ihre Bereitschaft und Kompetenz mit Technologieangeboten, die hinter Schlagwörtern wie „Industrie 4.0“, „Internet der Dinge“, Big Data oder „Künstliche Intelligenz“ stehen, mit dieser Herausforderung umzugehen.
Viele Experten und Studien mahnen jedoch, dass Unternehmen im deutschsprachigen Raum Gefahr laufen, bei der Digitalisierung den Anschluss zu verpassen.
Unternehmen die sich bereits erfolgreich in die digitale Welt bewegt haben, berichten übereinstimmend über die Notwendigkeit von Veränderungen, die weitgehend das gesamte Unternehmen betreffen und im wesentlichen Business gesteuert, unterstützt durch eine sehr in das Business integrierte IT erfolgen müssen (Siehe auch "IT als Business Partner"). Unternehmen werden neue bzw. stark veränderte Geschäftsmodelle hervorbringen müssen.
Der folgenden Artikel wendet sich nicht an Technikexperten und natürlich nicht an Vorreiter der Digitalisierung, mit bereits großer eigener Erfahrung darin, sondern an all jene Verantwortlichen in Unternehmen, die ahnen oder auch befürchten, dass da etwas Großes und eventuell auch Gefährliches auf sie zukommt, es jedoch in Bezug auf ihr eigenes Business noch nicht genau bewerten können bzw. damit noch nicht sicher umgehen können.
Im Artikel wird versucht Fakten von Perspektiven klar zu trennen, denn die konkreten Herausforderungen für Unternehmen sind zwar in einigen Branchen bereits real, in vielen anderen jedoch, erst relativ grob zu prognostizieren. Sie werden jedoch schneller als erwartet für Unternehmen real und konkret.
Eine rechtzeitige Vorbereitung ist für praktisch alle Branchen und für alle Unternehmensgrößen erforderlich, um seinem Unternehmen, in der oft sehr kurzen, zur Verfügung stehenden Zeit zu ermöglichen, gesichert mit der Digitalisierung umgehen zu können d.h. erfolgreich Chancen zu nutzen bzw. Bedrohungen abzuwenden.