Informationsmanagement und Informationstechnologie

Digitalisierung eine gemeinsame Herausforderung für Management, Fachbereiche und für IT-Organisationen

EIM - Enterprise Informations Management

EIM ist die Basis für die effektive und effiziente Verarbeitung und Bereitstellung sowie den Schutz elektronischer Unternehmensinformationen. prospere - EIM Consulting unterstützt bei der Governance und dem Qualitätsmanagement von Unternehmensinformationen und bei der Einführung und dem Tuning von Elektronischen Content Management und Records Management Lösungen für die Speicherung, Sicherung und Bereitstellung von Unternehmensinformationen (Daten, Dokumente, Mails, Bilder ..).

Kommunikation und Kollaboration

Elektronische Kommunikations- und Kollaborationsplattformen verändern Arbeitsumgebungen und ermöglichen die Umsetzung von modernen, weitgehend zeit- und ortsunabhängigen Arbeitsformen. Sie werden zunehmend zum Muss für wettbewerbsfähige Unternehmen. Das prospere Beratungsangebot sichert die Agilität und Effizienz der eingesetzten Verfahren, optimiert Prozesse und unterstützt bei der Auswahl und Implementierung geeigneter Werkzeuge.

IT-Management

prospere - IT Management unterstützt die Aufgaben der IT-Planung und Steuerung. Es beinhaltet die Themen IT-Strategie, das Zusammenspiel Business und IT, die IT-Organisation, das IT-Prozessmodell und IT-Controlling. Ein aktuell wesentlicher Schwerpunkt liegt auf der Steigerung der Agilität der IT Organisation und der IT-Lösungen zur Bewältigung der Megaherausforderung Digitalisierung. Die Erhöhung der Robustheit und Sicherung der Verfügbarkeit der IT (Industrialisierung) sind dafür wesentliche Voraussetzungen.

IT-Performance

Höhere Anforderungen der Business Organisation treffen oft auf gleichbleibende oder sinkende IT-Budgets. prospere - IT-Performance Beratung hilft bei der Bewältigung dieser Herausforderung durch eine "Business Value" orientierte Leistungsoptimierung und einem konsequenten aber intelligenten IT-Kostenmanagement.

Themen und Inhalte

EIM

für effektive Prozesse

Elektronisch unterstützte Geschäftsprozesse erzeugen riesige Mengen von Informationen unterschiedlichen Typs. Diese haben hohe Nutzenpotenziale - beispielsweise für Verfahrensoptimierungen, für strategische Entscheidungsunterstützung oder für Geschäftsdokumentation und das Wissensmanagement. Gleichzeitig verursachen sie hohe Risiken und Verarbeitungsaufwand. EIM ist daher ein wesentlicher Erfolgsfaktor für effiziente Informationsverarbeitung durch die IT.

weiterlesen

Kollaboration

neue Arbeitsmodelle

Agile Geschäftsprozesse benötigen neue Formen der unternehmensinternen und -übergreifenden Zusammenarbeit und Kommunikation. Die nutzenorientierte Implementierung dieser Verfahren und Werkzeuge ist eine große Herausforderung für Unternehmen, die sich nicht auf die Beherrschung der Technologien beschränkt. Unternehmensübergreifende elektronische Straight Through Prozesse und die damit verbundene Digitalisierung erweitern die Nutzenpotenziale und erhöhen auch die Komplexität.

weiterlesen

IT-Management

sichert Businesserfolg

IT follows Business – und kaum ein Business existiert ohne IT. Die strategische Bedeutung der Informationstechnologie und die von ihr geforderte Effizienz und Effektivität bedürfen effektiver Planung und Steuerung (Demand IT und Control IT). Die Grundlage dafür muss eine klar formulierte und aktuelle IT-Strategie sein, die geeignet ist, die Geschäftsstrategien bestmöglich zu unterstützen. Eine erfolgreiche Steuerung der IT erfordert ganzheitliche IT-Prozesse mit hohem Reifegrad.

weiterlesen

IT-Performance

Nutzen und Kosten

Kurzzyklische technologische Wechsel fordern seit jeher IT-Verantwortliche, dazu kommen aktuell ein komplexes wirtschaftliches Umfeld und hoher Kostendruck. Dies erfordert eine Überprüfung der Performance aller Leistungen in Bezug auf ihre Wertschöpfung. Optimierungsthemen sind u.a. die Hard- und Softwareinfrastruktur inklusive der Sourcing Varianten, der Einsatz von Cloudlösungen, das IT-Servicemanagement und die IT-Projektperformance.

weiterlesen